Naturheilverfahren - Sanfte Therapien

Als ganzheitlich orientierte Praxis sind Schulmedizin und Naturheilkunde für uns keine Gegensätze. Wir behandeln so schulmedizinisch wie nötig und so natürlich wie möglich.

Naturheilverfahren nutzen die Selbstheilungskräfte des Menschen auf natürliche Weise, d. h. sie unterstützen die körpereigenen Kräfte, die zur Heilung oder Beschwerdelinderung führen. Sie sind besonders bei der Vorbeugung und der Behandlung chronischer Krankheiten sinnvoll. Bei akuten Krankheiten können sie eine Ergänzung des schulmedizinischen Therapiekonzeptes darstellen.

Bei Interesse können Sie einen Termin in der Sprechstunde von Herrn Dr. med. Päärmann vereinbaren.